Heimerzieher (m/w) Sozialpädagoge (m/w) 


Auf unserem ehemaligen Bauernhof in Erfurt-Mittelhausen leben 7 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in einer beziehungsorientierten Wohngruppe sowie 4 afghanische Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren in einer Integrativen Wohngruppe.

Für die pädagogische Betreuung der Kinder in der Beziehungsorientierten Wohngruppe suchen wir einen Staatlich Anerkannten Erzieher (m/w) oder Sozialpädagogen B.A. (m/w).

Die Kinder in der Beziehungsorientierten Wohngruppe sind Teil ihrer Lebensgemeinschaft, sie erlernen alltagsorientiertes Handeln, sowohl durch Miterleben, Mittun, Zuschauen, Aufgabenübernahme, Bewältigung des Alltages, Gestaltung ihrer Freizeit als auch durch die Lösung von Konflikt- und Problemsituationen. Unsere sozialpädagogische Arbeit in familiärer Atmosphäre ist von gegenseitiger Achtung und Respekt geprägt.


Die Schwerpunkte dieser anspruchsvollen Arbeit mit den Kindern, welche auch seelische Behinderungen, Bindungsstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten mitbringen, sind: Liebevolle, Sicherheit- und haltgebende Erziehung, langfristige Beziehungsgestaltung, Vermittlung von Alltagskompetenzen, kreative Freizeitgestaltung, schulische Betreuung sowie die Arbeit mit der Herkunftsfamilie. 


Die Tätigkeit des Heimerziehers (m/w) ist langfristig angelegt und wird in Vollzeit (Schichtdienst) angeboten. Die Vergütung erfolgt nach TVöD 8/2 SuE (ca. 2.650 EUR brutto/mtl.). 


Wer gerne mit Kindern arbeitet, Verantwortungsgefühl und Einfühlungsvermögen besitzt, über emotionale Stabilität verfügt, auch mal Lautstärke und Stress aushält, in Krisensituationen ruhig bleibt, Reflexionsvermögen und Teamfähigkeit besitzt sowie die Bereitschaft zu hauswirtschaftlichen Betätigungen mitbringt, bewirbt sich unter: jens.adolphs@kinderhaus-lebenstraeume.de